Der Bundesrat verbietet bis 19. April 2020 öffentliche oder private Veranstaltungen.
Pro Natura stellt den Veranstaltungsbetrieb entsprechend bis auf Weiteres, sicher bis Ende April ein.
Mit unserem Newsletter informieren wir über die Wiederaufnahme unserer Veranstaltungen.
Allen gute Gesundheit! Herzlich, Ihre Pro Natura
Wässermatte © Matthias Sorg

Blütenreiche Naturperle im Oberemmental

Im Gegensatz zu den meisten Landwirtschaftsflächen wurde das Exkursionsgebiet nie entwässert und intensiviert.

Auf den artenreichen Feuchtwiesen entwickelt sich im Frühsommer ein schönes Blütenmeer mit Schlangenknöterich, Waldlichtnelke, Weisse Sumpfwurz und anderen Orchideenarten.

Datum
Samstag, 27.06.2020 13:45 - 17:00
Ort
Oberemmental
Adresse / Treffpunkt
13.45 Uhr, Bahnhof Signau. Von dort gemeinsame Fahrt mit den PWs ins Exkursionsgebiet.
Kosten
Gratis
Veranstaltungsart
Veranstaltungssaison
Bemerkungen
Bitte bei der Anmeldung angeben, ob Anreise mit ÖV oder Auto erfolgt. Exkursion endet ca. 17.00 Uhr (Bahnhof Signau ab 17.14 Uhr resp. 17.15 Uhr).
Mitbringen
Gutes Schuhwerk (feuchter Boden) und der Witterung entsprechende Kleidung. Findet bei jedem Wetter statt.

Leitung: Fritz Jakob, Botaniker


Anmeldung bis
Anmelden

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Hin­teres Lauterbrunnental

Das Hintere Lauterbrunnental ist eine wilde Alpenlandschaft…

Naturschutzgebiet

Frei­willi­ge­nar­beit

Über 3000 Menschen engagieren sich schweizweit freiwillig…

Artikel

Höch­bach­wei­her, Aarwangen

Von der ARA zum Naturschutzgebiet. Das Areal bei Aarwangen…

Naturschutzgebiet