Seit 19. April sind Veranstaltungen unter Einhaltung der Vorgaben des Bundesamtes für Gesundheit (BAG) möglich.
Die Veranstalter*Innen sind verantwortlich für die Einhaltung der Corona-Massnahmen.
Ihre Pro Natura
Waldlandschaft, © Jan Ryser

Faszination Wald

Lebensgemeinschaft Wald - ein verborgener Naturschatz im Napfgebiet

Eine Wanderung durch das Naturwaldreservat Rotschwand-Napf-Hengst

Seit 2010 besteht auf der Nordseite des Napf das Naturwaldreservat Rotschwand-Napf-Hengst. Bereits zeigen sich zahlreiche für die Natur erfreuliche Auswirkungen der Unterschutzstellung. Auf dieser Wanderung haben wir Gelegenheit, ein urtümliches und landschaftlich besonders reizvolles Teilstück des Waldreservats zu durchqueren und einen Teil seiner Bewohner*innen kennen zu lernen.

Leitung: Roman Graf, Schweizerische Vogelwarte

Anforderung: Trittsicherheit (steiles Gelände), Weglänge 5 km.

Die Exkursion findet bei sehr schlechtem Wetter nicht statt (Angemeldete werden spätestens 2 Tage vor der Exkursion über eine Absage informiert, im Zweifelsfall nachfragen).

Datum
Samstag, 26.06.2021 09:15 - 15:15
Ort
Napfgebiet
Adresse / Treffpunkt
Bahnhof Trubschachen. Von dort gemeinsame Fahrt mit dem Kleinbus ins Exkursionsgebiet. Rückfahrt: Postauto ab Luthern Bad 15:28 Uhr.
Kosten
-
Veranstaltungsart
Veranstaltungssaison
Bemerkungen
Anmeldung auch per Telefon (034 533 42 84) möglich.
Mitbringen
Gutes Schuhwerk, bei Bedarf Wanderstöcke, der Witterung angepasste Kleidung, wenn vorhanden Fernglas und Lupe.
Schweregrad
Anmeldung bis
Anmelden

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Zen­trum Eichholz

Besuchen Sie das Pro Natura Zentrum Eichholz, unsere…

Artikel

Geschäftsstelle Pro Natu­ra Bern

Die Geschäftsstelle besorgt die laufenden Geschäfte…

Artikel

Gwattmös­li, Thun

Nur eine Restfläche der Feuchtwiese im Gwatt entging…

Naturschutzgebiet