Der Bundesrat verbietet bis 19. April 2020 öffentliche oder private Veranstaltungen.
Pro Natura stellt den Veranstaltungsbetrieb entsprechend bis auf Weiteres, sicher bis Ende April ein.
Mit unserem Newsletter informieren wir über die Wiederaufnahme unserer Veranstaltungen.
Allen gute Gesundheit! Herzlich, Ihre Pro Natura
Libelle © Matthias Sorg

Pro Natura Reservat Höchbachweiher, Aarwangen

Die farbenprächtigen Libellen gehören zu den schönsten und faszinierendsten Vertretern aus dem Reich der Insekten.

Doch leider sind viele unserer heimischen Arten gefährdet. Die Gabel-Azurjungfer gehört glücklicherweise noch nicht dazu. Sie wurde am Höchbachweiher erst kürzlich als neue Art festgestellt. Dazu werden wir noch nach weiteren Tieren suchen, im Besonderen nach Tagfaltern und Heuschrecken.

Datum
Samstag, 27.06.2020 14:00 - 17:00
Ort
Aarwangen
Adresse / Treffpunkt
14.00 Uhr, Parkplatz Schloss Aarwangen
Kosten
Keine
Veranstaltungsart
Veranstaltungssaison
Bemerkungen
Die Exkursion findet nur bei schönem Wetter statt. Kein Verschiebedatum. Anzahl Teilnehmende beschränkt.
Mitbringen
Gute Schuhe, Sonnenschutz, Verpflegung, evtl. Feldstecher.

Leitung: Ernst Grütter-Schneider, Entomologe


Anmeldung bis
Anmelden

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Hin­teres Lauterbrunnental

Das Hintere Lauterbrunnental ist eine wilde Alpenlandschaft…

Naturschutzgebiet

Frei­willi­ge­nar­beit

Über 3000 Menschen engagieren sich schweizweit freiwillig…

Artikel

Höch­bach­wei­her, Aarwangen

Von der ARA zum Naturschutzgebiet. Das Areal bei Aarwangen…

Naturschutzgebiet