Wohlensee © Matthias Sorg

Regionalsektion Berner Mittelland

Wir kümmern uns um die Naturwerte im Berner Mittelland und achten als Anwältin der Natur darauf, dass Gesetze und Verordnungen im Natur- und Landschaftsbereich eingehalten werden.

Der Vorstand der Regionalsektion Berner Mittelland setzt sich zusammen aus:

Vorstand 

  • Holenstein Bruno, Forstingenieur (Präsident)
  • Hausammann Ariane, Zoologin (Vizepräsidentin)
  • Schoop Johanna, Umweltingenieurin (Kassierin)
  • Kirchhofer Arthur, Fischereibiologe
  • Künzle Martin, Biologe
  • Meyer Daniela, Umweltingenieurin
  • Rutishauser Marianne, Zoologin
  • Wiedmer Andrea, Umweltingenieurin

Projekte

Aufwertung Panzersperre Marfeldingen

Auf Initiative von Pro Natura Berner Mittelland wurde die Panzersperre in Marfeldingen (Gem. Mühleberg) im Winter 2016 durch Pro Natura Bern erworben. Es bot sich eine wertvolle Möglichkeit, Kulturland ökologisch aufzuwerten und die Waldgebiete zu vernetzen.
Ziele des Projektes:

  • Erstellung einer Vernetzung im Landwirtschaftsland
  • Förderung der Hauptzielarten Wiesel, Reptilien (Zauneidechse), Neuntöter und Wildbienen mit der Erstellung entsprechender Strukturen (Kleinstrukturen, Hecken, Tümpel)
  • Einbezug der Bevölkerung in ein Aufwertungsprojekt mittels Freiwilligenarbeit
  • Aufwertung des Landschaftsbildes

Im November 2017 haben wir in einem Arbeitseinsatz Sträucher gepflanzt und Kleinstrukturen angelegt. Die Steinhaufen wurden vorgängig von einem Gärtner nach unseren Weisungen erstellt.

Regionalsektion Berner Mittelland
PC-Konto: 30-4157-2


Präsident
Bruno Holenstein
Sustenweg 27
3014 Bern
Tel. 031 332 88 28



Das könnte sie auch interessieren

Aufw­er­tung Panzersperre

Pro Natura Bern erwarb die Panzersperre in Marfeldingen…

Projekt

Region­alsek­tio­nen

Unsere Regionalsektionen verankern den Naturschutz…

Artikel

Geschäftsstelle Pro Natu­ra Bern

Die Geschäftsstelle besorgt die laufenden Geschäfte…

Artikel