Niesen © Matthias Sorg

Regionalsektion Berner Oberland

Wir kümmern uns um die Naturwerte im Berner Oberland und achten als Anwältin der Natur darauf, dass Gesetze und Verordnungen im Natur- und Landschaftsbereich eingehalten werden.

Vorstand

Der Vorstand der Regionalsektion Berner Oberland setzt sich zusammen aus:

  • Keiser-Berwert Nadja, 3700 Spiez, Tel. 033 654 63 35, @email (Präsidentin)
  • Straubhaar Michael, 3110 Münsingen, Tel. 079 466 93 29 (Vizepräsident)
  • Blumenstein Claudia, 3097 Liebefeld (Protokoll)
  • Immer Fritz, 3860 Meiringen (Region Oberhasli)
  • Kroll Stefan, 3700 Spiez (Region Niedersimmental)
  • Kummer René, 3700 Spiez (Region Niedersimmental, Kassier)
  • Langenegger Anita, 3600 Thun
  • Pfenninger Martina, 3715 Adelboden (Region Frutigen)
  • Schenk Thomas, 8032 Zürich (Region Interlaken)
  • Schmid Anita, 3800 Interlaken (Region Interlaken)
  • Zbären Ernst, 3772 St. Stephan (Region Obersimmental)

Hauptversammlung

5. März 2022 um 14:00 Uhr in der Burgerstube Spiez (Detailprogramm siehe unten)


Präsidentin
Nadja Keiser-Berwert
3700 Spiez
Tel. 033 654 63 35
@email

PC 30-16405-7



Jugendgruppe Alpendohlen

Die Jugendnaturschutzgruppe Alpendohlen Thun begeistert Kinder und Jugendliche mit spannenden Anlässen für den Naturschutz.

Weitere Informationen und Jahresprogramm

Vorstandsmitglieder gesucht

Wir suchen dringend Vorstandsmitglieder, die ehrenamtlich als Regionalvertreter ihr Tal im Vorstand repräsentieren.

Wir freuen uns auf deine Kontaktaufnahme.

Partnerschaft von Pro Natura Berner Oberland mit Wildheart 

Wildheart © Wildheart Wildheart
Wildheart Adelboden T-Shirt

Für Pro Natura Berner Oberland ist es wichtig, innovative, nachhaltige Bewegungen zu fördern. Deshalb ist sie im Frühjahr 2021 eine Partnerschaft mit der nachhaltigen Lifestyle-Bewegung Wildheart eingegangen.

Wildheart ist eine Lifestyle-Bewegung für naturverbundene Menschen. Es ist eine lokale Initiative, die aus dem Wunsch heraus entstanden ist, mehr Menschen zu ermutigen, sich nachhaltig mit der Schweizer Natur zu verbinden und ihnen die Möglichkeit zu geben, Hüter der wilden Orte zu werden, für die sie sich begeistern. Die nach strengen Umweltstandards hergestellten T-Shirts der ersten Auflage wurden in Adelboden entworfen, mit einer ansprechenden Illustration der Adelbodener Landschaft auf der Rückseite. Kaufen kann man diese im Tourismusbüro in Adelboden und online unter http://wildheart.world.

Jugendgruppe Alpendohlen

Die Jugendnaturschutzgruppe Alpendohlen Thun begeistert Kinder und Jugendliche mit spannenden Anlässen für den Naturschutz. Die Aktivitäten fördern den respektvollen Umgang mit der Natur und hinterlassen unvergessliche Eindrücke. Das Jahresprogramm 2022 findest du hier als Download: 

Zugvogeltag 2021

Der 27. Internationale Zugvogeltag fand am 3. Oktober 2021 in Habkern statt. Zusammen mit dem Natur- und Vogelschutzverein Münsingen und Vogelschutzverein Bödeli gaben die Experten Michael Straubhaar, Marco Zahnd und Ruedi Christen auf der Lombachalp/Habkern Auskunft über das Naturschauspiel dieser vorbeiziehenden Vögel.

Rückblick und Interview mit Michael Straubhaar: https://www.jungfrauzeitung.ch/artikel/193952/

Das könnte sie auch interessieren

Für Schulen und Gruppen

Draussen lernen mit direktem Bezug zur Natur schafft…

Artikel

Kalen­der — Agenda

Pro Natura Bern bietet über das Jahr verteilt verschiedene…

Übersichtsseite

Hin­teres Lauterbrunnental

Das Hintere Lauterbrunnental ist eine wilde Alpenlandschaft…

Naturschutzgebiet